Parken in der Hamburger Innenstadt

Hamburg Parken Innenstadt - diese 3 Wörter sind für viele ein sowohl interessantes, als auch leidiges Thema. Oft offenbaren sich hier Erfahrungen aus anderen Großstädten. Dabei gibt es eine relativ einfache Lösung, wie Sie zum passenden Parkplatz kommen.

Im Innenstadtbereich gibt es Parkhäuser in ausreichender Menge. Auf diese wird in großen Verkehrsleitschildern, welche in bestimmte Farbbereiche unterteilt sind, hingewiesen. Die Farben ergeben auch einen bestimmten Weg zu den Parkmöglichkeiten. Durch die Lage der Binnenalster ist der Autofahrer meist gezwungen, viel Zeit und viele Umwege in der City in Kauf zu nehmen, falls man doch woanders parken möchte. Also gilt es, am besten vorher genau zu entscheiden wo in der Innenstadt geparkt werden soll.

Darüber hinaus gibt es automatisierte Anzeigetafeln in der Nähe der Parkhäuser, die über die freien Stellplätze in den jeweiligen Parkhäusern Auskunft geben. Kurzum, es ist recht übersichtlich. Wer zusätzlich auf moderne Technik setzen möchte, kann sich diverse App´s aus dem Appstore von z.B. Apple und Android laden und sich die Parkplatzsuche noch einfacher machen.

Allerdings darf sich der Tourist bzw. nichtkundige Gast in Hamburgs Innenstadt nicht auf freie Parkplätze an Straßenrändern verlassen. Diese sind knapp und meistens besetzt. Zudem gibt es dort auch fast immer Parkautomaten.

Besser ist es, wenn man das Auto entfernt im Hamburger Stadtgebiet parkt und mit den gut erreichbaren Bussen und Bahnen in die City fährt. Die Innenstadt ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.

Ein Wort zuletzt zu Parken in der Hamburger Innenstadt:

Sehr oft gibt es Großveranstaltungen in Hamburg. Damit ist die Parksituation nochmals verknappt. Daher ist es dringend notwendig, vorher Informationen einzuholen, ob die Innenstadt gesperrt ist oder der Hamburger Dom stattfindet. Auch die zunehmenden Besuche von Kreuzfahrtschiffen, wie die Queen Mary 2, bringen Parkplatzprobleme mit sich. Daher ist auch das Park & Ride-System gut ausgebaut und wird immer noch erweitert. Auch technische Lösungen in Form von automatischen Parkhäusern, wie denen von Stolzer ,erhalten hier zunehmend Bedeutung.